[gypsy circus mit Tobias Escher] - Musik in der Wendelinskapelle

Freitag, 20. April 2018, 19:30 Uhr - Marbach

[gypsy circus mit Tobias Escher] - Musik in der Wendelinskapelle

Tobias Escher ist Akkordeonist, Musiker und Bühnenmensch durch und durch - nach dem Gauberabend mit Axel Grau und Markus Schneider im Sommer 2016 hat er sich in den Kirchenraum, die exzellente Akkustik und die besondere Atmosphäre der Wendelinskapelle verliebt. Und im Frühjahr 2018 haben Sie nun Gelegenheit die Früchte dieser Liebebeziehung live zu erleben: Tobias Escher kommt mit dem Programm seiner neuen CD "gypsy circus" zu uns nach Marbach. Swing- und Gypsysongs der 30er Jahre hat er im Gepäck, Theatermusik von Kurt Weill bis Tom Waits. Dargeboten wird das alles mit einer Portion schrägem Humor, vor allem aber mit einer Virtuosität und der natürlichen Musikalität, für die er bekannt ist. Verbunden mit pointierten und knitzen, auch literarischen Überleitungen wird die Kapelle also zur Bühne.

Ort: Buchhandlung Taube Marbach

Eintritt 15 Euro, inklusive kleiner Verpflegung, Karten über die Schiller-VHS, die Buchhandlung Taube und nach Verfügbarkeit auch an der Abendkasse


[Drachendämmerung] - Vorlesestunde für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Samstag, 28. April 2018, 16 Uhr, Buchhandlung Taube Waiblingen

[Drachendämmerung] - Vorlesestunde für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Kidnervorlesestunde im Rahmen der Kinder- und Jugenbuchtage in Waiblingen

An alle mutigen Mädels und Jungs zwischen sechs und zehn Jahre:
Habt ihr schon einmal einen Drachen gesehen? Wir auch nicht! Aber vielleicht können wir zusammen einen finden!
Wenn ihr neugierig und tapfer genug seid, dann schaut am 28.04.2018 um 16 Uhr bei uns in der Buchhandlug Taube vorbei. Auf uns wartet eine spannende Reise voller Abenteuer und Gefahren, bei der wir jede Unterstützung gebrauchen können. Wir freuen uns auf euch!

Ort: Buchhandlung Taube Waiblingen

Eintritt kostenlos


[Das Geheimnis des Dr.Alzheimer] - Lesung mit Jorn Precht

Freitag, 04. Mai 2018, 19:30 Uhr - Marbach

[Das Geheimnis des Dr.Alzheimer] - Lesung mit Jorn Precht

Frankfurt am Main, 1901: Der verarmte Krankenpfleger Karl Walz träumt davon, Arzt zu werden und die geheimnisvolle neue Krankheit zu enträtseln, die das Gedächtnis seiner erst 50-jährigen Ziehmutter mehr und mehr zerstört. Er erhält die Chance, als Assistent des Psychiaters und Gerichtsgutachters Dr. Alois Alzheimer zu arbeiten, doch der verschwiegene Lehrmeister wird ihm dabei immer unheimlicher. Was hat der geheimnisvolle Hirnforscher zu verbergen? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Jorn Precht ist Dozent an der HDM in Stuttgart und Drehbuchautor - ein kreativer Kopf mit einer großen Gabe zum Erzählen, das finden nicht nur die Tauben. Der aktuelle Roman [Das Geheimnis des Dr. Alzheimer] verbindet eine knackige Krimihandlung mit genau recherchierten zeitgeschichtlichen Hintergründen. Ausgesprochen spannend und interessant.

Ort: Buchhandlung Taube Marbach

Eintritt 12 Euro inklusive Pausenverpflegung, Karten über die Schiller-VHS, über die Buchhandlung Taube und nach Verfügbarkeit auch an der Abendkasse


[Ferien ahoi!] - sommerliche Lesetipps von den Tauben

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:30 Uhr - Marbach

[Ferien ahoi!] - sommerliche Lesetipps von den Tauben

Die schönste Zeit des Jahres, der wohlverdiente Urlaub – und dann nicht das richtige Buch dabei? Das darf nicht passieren! Egal ob Sie am feinen Sandstrand liegen, auf die hohen Gipfel kraxeln, Radfahren an der Donau, in Barcelona Sightseeing machen oder Ihren eigenen Balkon und Garten zur Ruheoase auserkoren haben, die Tauben kennen die besten Bücher für Ihren Sommer.

Unsere Buchtipps stellen wir Ihnen gerne vor, in entspannter Atmosphäre und mit einem guten Gläschen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ort: Buchhandlung Taube Marbach

Eintritt 10 Euro inklusive kleiner Verpfelgung, Karten über die Schiller-VHS, über die Buchhandlung Taube und nach Verfügbarkeit auch an der Abendkasse


[Bruderherz] - Zusatzveranstaltung mit Reiseblogger Marian Grau

Freitag, 18. Mai 2018, 19:30 Uhr, Buchhandlung Taube Marbach

[Bruderherz] - Zusatzveranstaltung mit Reiseblogger Marian Grau

Ein Abend mit Deutschlands jüngstem Reiseblogger.

Marian ist kein ganz normaler Teenager – denn er ist der jüngste Reiseblogger Deutschlands! Mit seinen 15 Jahren hat er bereits über 31 Länder bereist. Auf seinem Blog »GeoMarian« schreibt er über seine Reisen und gibt Tipps und Tricks für andere Weltenbummler.

Hinter seiner Reiselust steckt eine bewegende Geschichte: als Marian zehn Jahre alt ist, stirbt sein schwerbehinderter Bruder Marlon – ein Schock, der sein Leben für immer verändert. In seinem Buch berichtet Marian auch, wie Marlon ihn zu dem Menschen gemacht hat, der er heute ist – ein Mensch, der die ganze Welt sehen will! Seine Berichte von unterwegs sind genauso eine Liebeserklärung ans Reisen wie an seinen Bruder, den Marian im Herzen immer dabeihat.

Eintritt: 10 Euro (Schüler 6 Euro), Vorverkauf in der Buchhandlung Taube und über die Schiller-VHS, sowie nach Verfügbarkeit an der Abendkasse

Ort: Buchhandlung Taube Marbach, Marktstraße 2, 71672 Marbach


[Der große Plan] - Krimiabend und Lesung mit Wolfgang Schorlau

Dienstag, 05. Juni 2018, 20 Uhr, Kulturhaus Schwanen Waiblingen

[Der große Plan] - Krimiabend und Lesung mit Wolfgang Schorlau

Europa als Kriminalstück - Der Krimi-Autor Wolfgang Schorlau, bekannt für seine politisch kritischen Krimis, legt einen Euro-Krimi vor: „Der große Plan“. Hier deckt er in der Figur seines Ermittlers Dengler die Spur des "Großen Geldes" auf und webt dabei erstaunliche und auch erschreckende Erkenntnisse über die "Euro-Retter" ein. Wieder ein Roman, der Augenöffner und Unterhaltung zugleich ist.

Ort der Veranstaltung: Kulturhaus Schwanen, Vorverkauf an allen reservix-VVK-Stellen und nach Verfügbarkeit an der Abendkasse
Veranstalter: Bündnis Waiblingen für K12 und Kulturhaus Schwanen
Die Tauben unterstützen den Abend mit einem Büchertisch.


[Genussvoller Lebensstil] - Lesung und Buchabend mit Merle Zirk

Mittwoch, 13. Juni 2018, 19:30 Uhr, Buchhandlung Taube Marbach

[Genussvoller Lebensstil] - Lesung und Buchabend mit Merle Zirk

Die lebenslustige Powerfrau Merle Zirk musste sich schon in jungen Jahren neu erfinden: in der Krise einer schweren Krebserkrankung. Weil die Schulmedizin ihr nicht helfen konnte, stellte sie nicht nur ihre Ernährung um - sie krempelte ihr ganzes Leben auf links. Und konnte so den Krebs überwinden.

Gesundheit beginnt in jeder einzelnen Körperzelle. In ihrem Buch [Retreat yourself] zeigt Merle Zirk, wie es gelingt, nur noch aufzunehmen, was Körper und Seele guttut. Und ebenso konsequent loszuwerden, was schadet. Gesunde Vitalstoffe statt Zucker und Co, gute Körpererlebnisse statt Fitnessstress, Vertrauen ins Leben statt Gejammer, Achtsamkeit statt "erfolgreicher, schneller, mehr" ...
So entsteht ein genussvoller Lebensstil mit Tiefenwirkung - und den möchte sie gern mit uns teilen. Erleben Sie die sympathische Moderatorin und Trainerin in der Wendelinskapelle und lassen Sie sich inspirieren.

Ort: Buchhandlung Taube Marbach

Eintritt 12 Euro inklusiver energiereicher Taubenverpflegung, Karten im Vorverkauf in der Buchhandlung Taube und über die Schiller-VHS, Kooperation mit der Schiller-VHS


[Genussvoller Lebensstil] - Lesung und Buchabend mit Merle Zirk

Donnerstag, 14. Juni 2018, 19:30 Uhr, Buchhandlung Taube Waiblingen

[Genussvoller Lebensstil] - Lesung und Buchabend mit Merle Zirk

Die lebenslustige Powerfrau Merle Zirk musste sich schon in jungen Jahren neu erfinden: in der Krise einer schweren Krebserkrankung. Weil die Schulmedizin ihr nicht helfen konnte, stellte sie nicht nur ihre Ernährung um - sie krempelte ihr ganzes Leben auf links. Und konnte so den Krebs überwinden.

Gesundheit beginnt in jeder einzelnen Körperzelle. In ihrem Buch [Retreat yourself] zeigt Merle Zirk, wie es gelingt, nur noch aufzunehmen, was Körper und Seele guttut. Und ebenso konsequent loszuwerden, was schadet. Gesunde Vitalstoffe statt Zucker und Co, gute Körpererlebnisse statt Fitnessstress, Vertrauen ins Leben statt Gejammer, Achtsamkeit statt "erfolgreicher, schneller, mehr" ...
So entsteht ein genussvoller Lebensstil mit Tiefenwirkung - und den möchte sie gern mit uns teilen. Erleben Sie die sympathische Moderatorin und Trainerin und lassen Sie sich inspirieren.

Ort: Buchhandlung Taube Waiblingen, Marktplatz 8, 71332 Waiblingen

Eintritt 12 Euro inklusiver energiereicher Taubenverpflegung, Karten im Vorverkauf in der Buchhandlung Taube


[Mein Glück kennt nicht nur helle Tage] - Benefizlesung mit Gabriele Noack

Donnerstag, 05. Juli 2018, 19:30 Uhr

[Mein Glück kennt nicht nur helle Tage] - Benefizlesung mit Gabriele Noack

Voller Freude erwartet die Schwaikheimer Autorin Gabriele Noack die Geburt ihres zweiten Sohnes, doch das Glück wird erschüttert: Der kleine Julius ist schwer behindert. Für die junge Mutter bricht eine Welt zusammen, ihr Traum vom perfekten Familienleben scheint in unerreichbare Ferne gerückt. Warum bloß hat es ausgerechnet ihr Kind getroffen? Gleichzeitig spürt sie tiefe Liebe und eine besondere Verbindung zu ihrem Sohn. Langsam und vorsichtig findet sie sich in ihrem neuen Alltag ein und entwickelt durch die erzwungene Entschleunigung einen völlig anderen Blick auf die Welt...

Als Botschafterin und Unterstützerin der Familieherberge Lebensweg, einer Ferieneinrichtung für Familien mit behinderten Kindern in Illingen spendet Gabriele Noack den Eintritt dieser Lesung komplett für den Auf- und Ausbau dieses Hauses. Auch Ute Kohler, die Pflegeleiterin der Einrichtung wird an diesem Abend zugegen sein und berichten über die Idee und das Konzept der Familienherberge.

Ort: Buchhandlung Taube Waiblingen, Eintritt 10 Euro, Karten im Vorverkauf in der Buchhandlung Taube und nach Verfügbarkeit auch an der Abendkasse


Waiblinger Lesestube - Historische Romane in der Bohlenstube

Donnerstag, 12. Juli 2018, 19 Uhr, Haus der Stadtgeschichte Waiblingen

Waiblinger Lesestube - Historische Romane in der Bohlenstube

Das Genre des historischen Romanes erfreut sich seit Umbertos Ecos "Der Name der Rose" immer größerer Beliebtheit, was sich nicht nur mit dem gegenwärtigen Bestseller "Tyll" von Daniel Kehlmann bestätigt, der die Figur des Eulenspiegel in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges versetzt.

"Erzählen und Erinnern" - so lautet die heutige Devise in der eist geselligen Bohlenstube im Haus der Stadtgeschichte. Anlass genug für die neue Serie "Waiblinger Lesetsube" im Rahmen der Schlaglichter-Reihe. Wechslende Literaturliebhaber führen dabei in die von ihnen ausgewählten Werke ein und lesen besonders gelungene Passagen vor.

Die erste Lesetsunde findet in Kooperation mit der Buchhandlung Taube statt und wird gestaltet von Dr. Stefanie Köhler, Leiterin der VHS Waiblingen, Hans Schultheiß, Stadthistoriker in Waiblingen, und Tanja Wolf, Leiterin der Abteilung Stadtgeschichte, Museum und Archiv.

Ort: Haus der Stadtgeschichte Waiblingen, Weingärtner Vorstadt 20, 71332 Waiblingen

Weitere Informationen


[Marbacher Sommermarkt] - Indien zu Gast in der Wendelinskapelle

Sonntag, 05./12./19. und 26. August 2018, 14 bis 18 Uhr

[Marbacher Sommermarkt] - Indien zu Gast in der Wendelinskapelle

Alle Jahre wieder - der Marbacher Sommermakt in der Wendelinskapelle erfreut sich wachsender Begeisterung. Klar, dass Monika Schreiber von der Galerie in der Wendelinskapelle, Markus Schneider und das Team der Buchhandlung Taube auch im vierten Jahr weitermachen. Spätestens jetzt kann man von einer Tradition sprechen, oder?

Und so öffnen wir auch dieses Jahr an allen August-Sonntagen die Türen von 14 bis 18 Uhr und heißen Marbacher, Touristen, Gäste und Passanten herzlich ein - zu einem indischen Sommer in Marbach.

Und es ist wirklich wieder Einiges geboten - Tanz, Henna, Pflanzen, Geschichten und indische Köstlichkeiten. Natürlich werden wir auch was die Literatur angeht Spannendes und Ungewähnliches präsentieren. Sind Sie auch dabei?


die weiteren Aussichten:

 

* 28. April 2018 - [Rosen zum Welttag des Buches] - feiern Sie mit uns in Marbach und Waiblingen

* 13.05.2018 - [20. Waiblinger Büchermarkt] - die Altstadt wird zur Freiluftbuchhandlung

* 09. und 10.06.2018 - [10. Waiblinger Rosenmarkt] - es blüht und duftet an der Galerie Stihl

* 29.06. bis 01.07.2018 - [Staufer Spektakel in Waiblingen]

* 01. 07.2018 - [Marbacher Erlebnistag] - ein Bummel in der Schillerstadt mit verkaufsoffenem Sonntag

* 20. und 21.09.2018 - [Der Schatten] - Melanie Raabe mit ihren neuen Thriller in Marbach und Waiblingen

* 29.09.18 - [Erlebnisreise "Die Fotografin"] - Tagesausflug und Lesung mit der Bestsellerautorin Petra Durst-Benning zu Originalschauplätzen auf die Alb (Preis 48 Euro, Reservierungen sind wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bereits jetzt möglich!)

* 11. 10.2018 - [Mein Glück kennt nicht nur helle Tage] - Benefizlesung mit Gabriele Noack in Marbach

* 20.10.2018 - [Mackintoshs Atem] - Lesung, Buchabend und schottische Whiskybar mit KAren Grol-Langner in Marbach